Philosophie - Unsere Ziele

„Jedes Kind ist ein Individuum mit all seinen Stärken und Schwächen, das wir bei einem Teil seines Lebenswegs unterstützen und in seiner Entwicklung begleiten dürfen.“

Ihre Kinder finden bei uns Sie finden bei uns
  • Ganzheitliche Erziehung
  • Liebevolle Betreuung
  • Bildungsmöglichkeiten im Kindergartenalltag
  • Multikulturelle Begegnungen
  • Festgestaltungen im Jahreslauf
  • Freiräume für Kreativität
  • Vielfältige Spielangebote
  • Waldprojekte<
  • Ausflüge
  • Sprachförderung
  • Und vieles mehr...
  • Das Angebot einer Erziehungspartnerschaft
  • Entwicklungsgespräche
  • Offenheit für alle Fragen
  • Arbeitskreise und Elternkurse
  • Elternabende und Gesprächsrunden
  • Vielfältige Begegnungsmöglichkeiten
  • Beratung und Information
  • Integrationsmaßnahmen für Kinder mit besonderem Förderbedarf


Zusammen mit den Eltern möchten wir erreichen...

  • dass sich die Kinder als Geschöpfe Gottes mit unantastbarer Würde erleben,
  • dass die Kinder vieles lernen, um sich selbständiger zurecht zu finden,
  • dass die Kinder ihr Wissen und Können nicht nur im eigenen Interesse, sondern auch in Verantwortung für andere Menschen und für ihre Umwelt einsetzen lernen,
  • dass die Kinder emotional stabil und selbstbewusst werden, und in der Beziehung zu anderen Menschen auch sensibel und solidarisch sein können.
  • dass sich die Kinder als Geschöpfe Gottes mit unantastbarer Würde erleben,
  • dass die Kinder vieles lernen, um sich selbständiger zurecht zu finden,
  • dass die Kinder ihr Wissen und Können nicht nur im eigenen Interesse, sondern auch in Verantwortung für andere Menschen und für ihre Umwelt einsetzen lernen,
  • dass die Kinder emotional stabil und selbstbewusst werden, und in der Beziehung zu anderen Menschen auch sensibel und solidarisch sein können.


„ Ohne eine heitere, vollwertige Kindheit verkümmert das ganze spätere Leben...
Das Kind wird nicht erst ein Mensch,
es ist schon einer.“

(Janusz Korczak)